BETOKONTAKT - DAS ORIGINAL VERBINDET

Neue Rezeptur, neuer Eimer: Profis vertrauen der zuverlässigen Haftbrücke für Gipsputze auf Beton.

Mehr erfahren

Maßgeblich für den Einsatz von Materialien in Feuchträumen ist die DIN E 18534-1. Gipsputze dürfen als Untergrund in den Klassen W0-I und W1-I eingesetzt werden, womit quasi alle Einbausituationen in Innenräumen mit normaler Feuchtigkeitsbeanspruchung abgedeckt sind.

Mehr erfahren

QUALITÄTS-CHECK

Ihre Profi-Erfahrung interessiert uns! Mit einem kurzen Handy-Video holen Sie sich 70 STARS!

Mehr erfahren

SICHER UND STARK AN WAND UND DECKE

Wie muss der Untergrund beschaffen sein, damit der Gipsputz sicher hält? Welche Wand braucht welche Vorbehandlung? Und mit welchem Gipsputz erzielen Sie die gewünschten Eigenschaften? Die neue Online-Schulung – jetzt mit doppelt so vielen STARS!

Mehr erfahren

FEUERWERK DER FARBEN

Altersgerechtes Wohnen in Eberswalde – mit einer außergewöhnlichen Fassade in extravaganter Farbgestaltung.

Mehr erfahren

ALLE AUF EINER KARTE

Sehen Sie, wo die MEN IN WHITE zu finden sind, wo der nächstgelegene Knauf Fachhändler sitzt und wann der nächste Profi-Treff stattfindet.

Mehr erfahren